Warning: Declaration of mts_Walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0081759/kunstzureisen/wp-content/themes/point/functions.php on line 80
Per Camper durch Kanada: Durch Quebec und Montreal
Gourmet-Reisen

Kanada für Feinschmecker

Herbst-Landschaft

Kanada bietet mehr als einsame Wälder und endlose Weiten – entdecken Sie alte Kulturlandschaften rund um Quebec, das UNESCO-Weltkulturerbe Quebec City und die Weingebiete südlich von Montreal. Hier sind Tipps für eine Kanada-Rundreise, die Sie nicht vergessen werden!

Mit dem Wohnmobil durchs frankophone Quebec

Mit dem Wohnmobil sind Sie unabhängig und ungebunden – die beste Art, den nordamerikanischen Kontinent zu erkunden. Buchen Sie Ihr Wohnmobil für den Kanada-Urlaub von Deutschland aus und machen Sie sich auf die Reise! Wie es geht, erfahren Sie bei cu-camper.com.

Fisch und Meeresfrüchte

Kürbisse

WeintraubenDie Provinz Quebec ist mehrheitlich frankofon und bestens geeignet, einen vielfältigen Eindruck von Kanada zu gewinnen. Hier erleben Sie das alte Frankreich in der neuen Welt, tauchen tief in die Geschichte und Kultur Kanadas ein. Die Stadt Quebec ist UNESCO-Weltkulturerbe: eine der ältesten europäischen Siedlungen auf dem amerikanischen Kontinent und die einzige, deren Altstadtmauern erhalten sind.

In der Provinz Quebec laden zahlreiche Routen zum Schlemmen und Genießen ein:

Die Gourmet-Route

Die Gourmet-Route (auch Agriculture Route genannt) führt von Deschaillons-sur-Saint-Laurent im Westen von Quebec entlang des Flusses Saint-Laurent über Quebec City bis Les Cheneaux. Sie finden entlang der Route alles, was das Gourmet-Herz begehrt: von feinen Spezialitäten-Geschäften für das Picknick zwischendurch, über Bauernhöfe, die Sie besichtigen können, bis hin zu kleinen Handwerksbetrieben. Ahornsirup-Farmen und Imker, Brauereien und Käsereien sowie eine Schokoladenmanufaktur öffnen ihre Türen und präsentieren ihre Produkte.

Die Flavour-Route

In der Region um Charlevoix sind rund 40 lokale Produzenten und Gastwirte in der Flavour-Route organisiert. Darunter sind Bäcker und Schlachter, Cidre-Produzenten, Käsereien und Molkereien, Mühlen und Restaurants mit traditioneller Küche, die Sie mit lokalen Spezialitäten locken. Nach den kulinarischen Erlebnissen bietet sich ein Abstecher in den Naturpark Réserve faunique de Laurentides an, der nördlich von Charlevoix beginnt. Das riesige Gebiet mit über 2.000 Seen und neun Flüssen lädt ein zum Jagen und Fischen und bietet im Sommer wie im Winter zahlreiche Outdoor-Sportmöglichkeiten wie Wandern, Kanufahren, Langlauf und Schneeschuh-Wandern.

Die Weinstraße durch die Eastern Townships

Von Farnham bis Knowlston südlich des Lac Brome führt die Weinstraße Quebecs. Nur 40 Minuten südöstlich von Montreal, in Richtung US-Grenze, schlängelt sie sich über 140 Kilometer durch die schönen „Eastern Townships“ – folgen Sie der gut ausgeschilderten Straße und entdecken Sie die traditionellen Weingüter Kanadas. Das Klima ist mild, die Landschaft lieblich, und besonders viel zu sehen gibt es zur Weinlese von Mitte September bis Anfang Oktober.